Spielzeugauto unter Lupe
Portrait Bernd Bischoff Tuev

> Impressum

info@kfz-gutachten-bot.de


Bewertungspartner von: Classic-Analytics   Hilfe beim Autokauf Hilfe beim Autokauf

 

Wofür benötige ich ein Gutachten?

Sicherlich haben die meisten Autofahrer noch kein Gutachten für Ihr Auto in Händen gehalten. Es gibt aber Situationen im Autofahrerleben, da kommen Sie um ein Kfz – Gutachten nicht herum.

Zur Schadensabwicklung bei einem Unfall z.B. ist ein unabhängiges Gutachten unerlässlich, um neutral die Schadenshöhe festzulegen. Wenn Sie Ihr verunfalltes Fahrzeug einfach in der Werkstatt abgeben, wird diese ihrerseits einen Gutachter bestellen und es wird sozusagen hinter Ihrem Rücken ein Gutachten erstellt. Welcher Gutachter dort tätig wird, haben Sie nicht in der Hand. Hat er eventuell Rahmenverträge mit dem Versicherer oder der Werkstatt?

Die zweite Variante ist, das die Werkstatt an das Schadensnetz der Versicherer angeschlossen ist. Hier wird sozusagen auf dem kleinen Dienstweg mit der Versicherung kommuniziert, aufgrund von Rahmenverträgen. Sicherlich wird die Werkstatt für sich passend kalkulieren und die Versicherung spart die Gutachterkosten. Stellen Sie sich doch einmal die Frage, ob Ihre Rechte ausreichend berücksichtigt werden, wenn derjenige der repariert in Abhängigkeit von dem der bezahlt den Reparaturweg festlegt und sagt was es kosten darf.

In Ihrem eigenen Interesse: Beauftragen Sie einen Kfz – Sachverständigen Ihres Vertrauens!

Weitere Notwendigkeiten für Kfz – Gutachten ergeben sich meist aus Reparaturmängeln oder technischen Mängeln oder verschwiegenen Unfallschäden nach dem Fahrzeugkauf. Hier müssen die Mängel neutral erfasst und dokumentiert werden, damit Sie anschließend Ihre Rechte durchsetzen können.

Ein weiteres Feld für Kfz – Gutachten sind Meinungsverschiedenheiten bei Leasingrückgaben oder Fahrzeugrücknahmen. Auch hier sollten Sie darauf achten, dass der begutachtende Sachverständige wirklich neutral ist.

Anfahrt